Start
 

Ausgiebig getestet…

20.09.2010

Übermittelt von User: sunflow82

ich habe jedem je eine Flasche (bzw. meiner Familie zusammen je eine) gegeben und wir haben dann nacheinander probiert. Allerdings warm. Es stand zum einen keine Kühlung zur Verfügung und dann bin ich der Meinung das man auf Zimmertemperatur bessere Geschmacksergebnisse erzielt.  Die Meinung über die bekannten Schweppes- Produkte ging einhellig Richtung super, besonders Ginger Ale pur. Ich persönlich bin ja ein Wodka-  Bitter Lemon Fan. :-)  Der Sparkling Tea wurde recht beäugt, da zum einen kalt und dann natürlich die Kohlensäure. Die Meinungen gingen doch etwas auseinander. Den Rooibos empfand mein Stiefvater z.B. als: " Puh, schmeckt ja wie Seifenwasser." Dafür fanden meine Schwester und ich den Green Tea grandios!! Die 3 Damen der Kurmaßnahme waren doch eher zimperlich mit ihren Aussagen, man war sich ja nicht so sehr bekannt. Green Tea hat allerdings am Besten und der Rooibos am schlechtesten abgeschnitten und das obwohl alle Vorurteile wegen dem Jasmin hatten. Selbst mir, die ich Jasmin nicht mag, fand den Black Tea lecker!!  Fazit: 4 von 6 werden wohl kaufen! 🙂

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!