Start
 

Der Vorgesetzter konnte nicht testen…

25.09.2010

Übermittelt von User: else-2

Da ich eine schwere körperliche Arbeit ausübe, hatte ich mir zu meiner Arbeit 3 Flaschen (jeweils 1 Geschmacksrichtung) mitgenommen. Auch meine Kollegen brauchten eine Erfrischung, also "spendierte" ich einmal Schweppes Tea. Beide Kollegen waren von der Kombination einen kalorienversetzen, nicht süßen Tee sehr angetan. Ein wahrer Durstlöscher, wir probierten alle 3 Geschmacksrichtungen , bis unser Vorgesetzter ankam……………..und der war enttäuscht, als er die 3 leeren Flaschen sah.   Ich musste ihm versprechen, dass ich nochmal  eine Proberunde spendiere.

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!