Start
 

Die etwas andere Teepause

27.09.2010

Übermittelt von User: Ditsch

Wer kennt es nicht, das typische Tief kurz nach der Mittagspause. Der Kopf weigert sich zu arbeiten, die Augenlieder werden schon mal schwer.

Anstatt mit einem üblichen Kaffee, habe ich meine Kolleginnen mit einer außergewöhnlichen Teepause überrascht. Kühl, erfrischend und belebend: Schweppes Sparkling Tea kam auf den Tisch.

Da waren die Damen erst mal sprachlos: Dieses Getränk kannten sie noch nicht. Persönlich probiert hatten sie es bis dahin erst recht nicht!

Doch jetzt war der Zeitpunkt gekommen: Alle drei Sorten wurden reihum getestet und streng bewertet. Jeder fand seinen persönlichen Favoriten und hatte Spass dabei die Bewertungsbogen auszufüllen.

Und nach der auflockernden Pause ging es mit ganz neuem Schwung wieder an die Arbeit! Dank Schweppes Sparkling Teas.

 

1_1285588871_Ditsch_Wochenbericht

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!