Start
 

Die virtuelle Schnitzeljagd kann beginnen!

07.09.2010

image

Im Zuge des Projekts "Schweppes Sparkling Tea – Teste das Erfrischungsgetränk mit ZISCHHH!" bietet whisprs.net im Auftrag von Schweppes eine virtuelle Schnitzeljagd. Dabei begibst Du Dich auf eine spannende Suche nach Hinweisen und Antworten auf der offiziellen Seite von Schweppes und für Teilnehmer auch im Projektplan.  Gerne kannst Du Deine Freunde und Bekannten zu dieser virtuellen Schnitzeljagd einladen, auch wenn sie keine aktiven Projektteilnehmer sind.

Die Teilnehmer die alle Fragen richtig beantwortet haben, nehmen automatisch an einer Verlosung teil bei der 50 x 5 € BestChoice eShop Gutscheine zufällig gelost werden, die in vielen Online-Shops (wie z. B. amazon.de, buecher.de, Conrad.de, uvm.) eingelöst werden können.

Hier geht es zur virtuellen Schnitzeljagd

 

Viel Spaß bei der Suche nach den richtigen Hinweisen wünscht Euch das Whisprs-Team!

Social Networks: Mister Wong

9 Antworten zu “Die virtuelle Schnitzeljagd kann beginnen!”

  1. fugi sagt:

    Die Schweppes-Seite ist sehr klar strukturiert und übersichtlich, was ich als Interessent tatsächlich als vorteilhaft empfinde.

    Zudem verzichtet man auf überflüssige Anglzismen. Die Videos sind originell und kurz, so dass ich mir alle einmal angeschaut habe.

  2. trendsetter sagt:

    Hihi, ich hoffe, ich konnte meinen kleinen Wissensvorsprung gut nutzen. Bin nämlich schon länger ab und an mal auf der Schweppes-Page!

  3. Tim sagt:

    Dann zählt noch mal ganz genau nach 😉

    Gruß,
    Tim vom Whisprs-Team!

  4. Janno sagt:

    Eine Frage beinhaltet einen Fehler oder?

    Über wie viele verschiedene Produkte verfügt das Schweppes-Sortiment insgesamt? (Classic & Sparkling Tea)
    Vorschläge:
    10
    7
    3

    Ich komme nur auf 9?

  5. mp3undlos sagt:

    aber Hallo,

    auf zum Besuch, bin mal gespannt! 😉

  6. Dagmar sagt:

    Ich habe die „Schnitzel“ gejagt und fand das ehrlich sehr informativ. Die Page ist ansprechend und auch witzig gestaltet.

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!