Start
 

Ein Aah-Erlebnis

25.09.2010

Übermittelt von User: Turtle72

Wir hatten gute Bekannte zu Besuch und nachdem wir gemütlich zusammensaßen, habe ich von jeder Sorte eine Flasche aufgemacht und serviert.

Unsere Gäste waren zunächst überrascht und wollten gleich wissen, was das leckeres ist.
Sie kannten zwar Schweppes aus der Werbung, aber die neuen Sorten waren unbekannt.

Nach der ersten Sorte, die wir probiert hatten, hörte man ein „Aah“ oder „Mmh“ in der Runde. Jeder leckte sich die Lippen, nippte noch einmal und es dauerte eine Weile, bis wir zur zweiten Sorte überwechseln konnte. Auch hier das „Aah“ und „Mmh“ Feeling.

Es wurde diskutiert, verglichen, gelacht, nochmal probiert und so war mehr als die Hälfte des Abends damit ausgefüllt, bis wir die „Testrunde“ beendet hatten 🙂

Da sich dann jeder nicht gleich entscheiden konnte, welche Sorte ihm jetzt wohl am Besten schmeckt, mußte natürlich ein zweites und drittes Mal probiert werden.

Dieser Abend war prima und zum Abschluß war sich jeder sicher, dass er sich dieses Getränk auf jeden Fall kaufen wird.

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!