Start
 

Erfrischend…

06.09.2010

Übermittelt von User: Buzz

Am Samstag kam das Testpaket an. Wir waren gerade am Weggehen, waren zu einer ca. 100 km entfernten Hochzeit eingeladen und packten uns gleich eine Flasche als Wegproviant ein. Es dauerte nicht lange, bis ich die Flasche auf machte, weniger weil ich Durst hatte, sondern mehr aus Neugier.

Ich nahm einen Schluck und mein erster Gedanke war "ERFRISCHEND". Der zweite Gedanke war "LECKER". Mir gefällt am Geschmack (ich hatte für den Erstversuch die Variante GREEN TEA gewählt), dass das Getränk schön leicht, aber dennoch geschmackvoll und nicht süß ist. Mir gefällt die enthaltene Kohlensäure, deren Menge ich als sehr angenehm und perfekt dosiert empfinde. Insgesamt schmeckte mir GREEN TEA bedeutend besser, als ich erwartet hatte und ich war sehr angenehm überrascht. Vom Geschmack her passt GREEN TEA optimal ins mir bislang bekannte Schweppes-Programm. Wunderbar zitronig, etwas herb und kein bisschen süß oder künstlich. Für den Sommer stelle ich mir das absolut optimal als Erfrischung vor.

Mir gefällt auch, dass die GREEN TEA-Variante nicht nur eiskalt sehr lecker und vor allem erfrischend ist, sondern auch etwas angewärmt noch lecker schmeckt. Hier kommt sogar der Geschmack noch besser durch.

Mein Freund durfte natürlich mit probieren. Er ist sich noch nicht ganz sicher, was er davon halten soll. Es hat ihm geschmeckt, er meinte auch, dass es nach "SCHWEPPES" schmeckt, fand das Getränk insgesamt recht lecker und erfrischend, war jedoch nicht ganz so begeistert wie ich. Die zweite Sorte, die wir gestern probieren war ROIBOOS und ihm schmeckte sie viel besser, während ich eher den zitronigen Geschmack von GREEN TEA vorziehe.

Die dritte Sorte haben wir bislang noch nicht versucht – das wird heute Abend passieren 😉

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!