Start
 

Erfrischung Pur

25.09.2010

Übermittelt von User: StefanBrettschneider

Es war an einen Nachmittag in der Sonne auf einer grünen Wiese als ich das Verlangen verspürte nach einer kühlen Erfrischung. Da waren sie noch noch, 18 Flaschen gekühlte Schweppes. Perfekt. Ich lief zum Kühlschrank, fünf gute Freunde die ebenfals die Verlangen spürten, warteten ungeduldig auf meine Rückkehr und dann… „Zisch“ , offen waren die ersten Flaschen und die Erfrischung kroch die Kehle herunter, lecker, fruchtig, kühl mit Musik der Kohlensäure in den Flaschen. Mit sichtlich Erfrischten Gesichtern konnten wir uns zurücklehnen und uns über den Geschmack der Flscheninhalte austauschen. Das war ein sehr interessanter Moment in dem man so einiges über seine Freunde erfährt, was bis dahin völlig unbekannt war… Es hätten duraus mehr Flasche da sein können!

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!