Start
 

Es sind die kleinen Dinge des Lebens, die es groß machen!

10.09.2010

Übermittelt von User: klangstern

Vergangener Samstag. Ein langer Tag für mich, da ich nach fünf Arbeitstagen nun noch acht Stunden Seminar hatte… Zum Versüßen nahm ich je eine Flasche Schweppes mit und blieb so immer erfrischt und wach 🙂
Samstag-Abend. Müde. Anruf vom Liebsten – ob ich noch vorbeikomme… Klar, also ins Auto, 20km über die Autobahn, die Tür öffnet sich und mir strömt der Geruch von leckerer Rucola-Pizza in die Nase. Der Liebste wurde in dem Moment zum Herzallerliebsten :-)) Also die Couch rausgetragen auf den Balkon, Pizza auf den Schoß und die mitgebrachten, gut gekühlten Schweppes-Flaschen dazu… Essen und erzählen bei Sonnenuntergang, im Hintergrund die Geräusche aus dem nahegelegenen Tiergarten, Teelichte auf der Balkonbrüstung, Verarbeiten des Tages an der Seite des Mannes, der mich so gut umsorgt… Und das Beste: das gemeinsame Verkosten der drei Schweppes-Sorten; der Herzallerliebste kannte sie ja noch nicht…
Wir waren uns beide einig: ein perfekter Abend ohne großen Aufwand, dessen Rahmen tatsächlich drei einfache PET-Flaschen köstlicher Schweppes-Sorten waren, die fortan immer gekühlt in unseren Kühlschränken liegen werden… Und das Beste – wir haben jeder einen anderen Favoriten, sodaß wir uns nicht in die Quere kommen werden! 🙂
Danke, whisprs!

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!