Start
 

Fazit des Tests Schweppes Sparkling Tea

21.09.2010

Übermittelt von User: MissKnu

So, nun möchte ich die 8 noch voll machen, denn ich habe diesmal keine Bilder gemacht, weil die Mädels es blöd fanden, mit einer Getränkeflasche zu posieren, die meisten wollten keine Bilder, also hab ich es diesmal gelassen.

Mein Fazit:

Die Idee, ein Getränk anzubieten, das keine künstlichen Zusätze hat, keine Süßungsmittel etc. ist echt super. Nur leider ist der Geschmack dabei auf der Strecke geblieben.

Alle 3 Sorten kamen nicht gut an, am besten kam Green Tea an, bei mir und den meisten anderen auch. Aber kaufen würden ihn die meisten wohl nicht, ich auch nicht, dafür schmeckt es mir leider nicht gut genug. Tut mir leid, aber wir sollen ja ehrlich sein.

Ich könnte mir diese Getränke im Hochsommer, bei über 30 Grad am besten vorstellen, da man dann nichts Süßes trinken möchte, aber an allen anderen Tagen ist Schweppes Sparkling leider nichts für mich.

Vielleicht probiere ich nächsten Sommer nochmal die Sorten, wenns wieder richtig heiss ist.

Es hat trotz allem sehr viel Spass gemacht und ich habe mich sehr gefreut, dabei sein zu dürfen.

Liebe Grüße an das ganze Whisprs Team von Tanja

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!