Start
 

Geschmackstest nach der Mittagspause

28.09.2010

Übermittelt von User: nicki

Nach der gemeinsamen Mittagspause überraschte ich meine Kollegen und Kolleginnen mit meinem Geschmackstest. Sehr neugierig und erstaunt waren gleich alle dabei und nahmen die Flyer in Augenschein, dann die Flaschen. Die Flaschen sehen gut aus und liegen sehr gut in der Hand – super für unterwegs. Ein guter Start! Dann zum Test: Ich füllte jedem das Glas und wir probierten gemeinsam. Erstaunlich, wie schnell sich die Gesichtszüge veränderten. Rooibos Orange & Lemongras – mein Favorit – fiel durch, Green Tea ebenso. Ganz schlimm wurde es beim Schwarztee. Die negativen Kommentare, die ich jetzt erhielt, will ich nicht aufschreiben. Knallhartes Ergebnis: Die Mehrheit würde den Tee auf gar keinen Fall kaufen. Der Geschmack ist viel zu fad und für die meisten ungekühlt wohl ungenießbar. Nicht einmal geschenkt wollten Sie die Flaschen nehmen. Der Test im Freundeskreis lief ähnlich ab. Hier fiel das Ergebnis etwas positiver aus. Der Testsieger war hier Green Tea, gleich gefolgt von Rooibos.

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!