Start
 

Grill-Event mit Schweppes Sparkling Tea

24.09.2010

Übermittelt von User: belsler

Das gute Wetter wurde zum Grillen genutzt, wobei ich bewaffnet mit meinen Getränken und dem Infomaterial erschienen bin. Gut gekühlt habe ich dann während des Grill-Events, bei dem viele meiner Freunde und Bekannte da waren (+ca 4 mir unbekannte Personen) jedem die freie Wahl gelassen, wer welche der angepriesenen Sorten trinken möchte. Die Sixpacks waren schnell aufgebraucht, die Leute über das Mitbringsel begeistert, jedoch nach dem Test leider etwas enttäuscht. Aber der Reihe nach: 

Flaschendesign: Alle (!) Personen fanden das Aussehen der Getränkeflaschen sehr ansprechend. Schöne Farben, auflockernde Formen. 

Kohlensäuregehalt des Getränkes: Über alle 3 Sorten gemittelt fanden 12 der 16 Personen die Kohlensäuremenge als sehr ansprechend. 4 hätten es sich ein wenig sprudeliger gewünscht. 

Geschmack der 3 Sorten: Roiboos wurde noch am besten bewertet, kam aber auch nicht gut weg. Nur 2 der Tester hätten eventuell das Produkt noch einmal im Laden gekauft. Die anderen Sorten fanden keinen guten Anklang. "Zu wässrig", "wenig Geschmack" "Geruch und Geschmack wirken sehr künstlich" "Mir ist ein normaler Eistee lieber"  Nach Rückfragen gingen wohl viele der Tester davon aus, ein typisches Eistee-Getränk in Händen zu halten. Daher war das etwas "dezente Geschmackserlebnis" für viele enttäuschend. Da konnte auch die reduzierten Kalorien nicht mehr viel helfen. Überzeugungsarbeit wurde leider ignoriert und die Leute griffen schnell nach Bier und Softdrinks ^^

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!