Start
 

Heimfahrt

21.09.2010

Übermittelt von User: papabär61

Heute nach Arbeitsende schlenderte ich, wie jeden Tag zur S-Bahnstation. Es hatte 21 Grad, die Sonne brannte erbamunglos vom Himmel ich wartete auf meine S-Bahn. Noch vier lange Minuten dann würde sie in den Bahnhof einfahren. 2 Minuten noch 1 Minute noch, endlich da kommt sie. Wie immer ging jetzt das gerangel um einen Sitzplatz los.
Als ich endlich einen Platz gefunden hatte, lies ich mich erschöpft in den Sitz gleiten. Der Zug fuhr los, ich öffnete meinen Rucksack nahm eine Flasche Schweppes Sparkling Tea Rooibos herraus, schraubte den Verschluss mit einen lauten ZISCHHH auf, setzte die Flasche an den Mund und lies das Getränk die Kehle hinunter rinnen. Erst jetzt bemerkte ich das mir gegenüber eine junge Frau saß, die Schweppes-Flasche fest im Visier. Ich konnte es genau sehen, wie Ihr das Wasser im Munde zusammen lief. Ich wischte die Flaschenöffnung ab, und reichte Ihr die Flasche. Sie setzte die Flasche an Ihren Mund an, und trank gierig den Rest. Danach reichte Sie mir die leere Flasche und bedankte sich, ich verstaute sie im Rucksack und verließ die S-Bahn.

Peter

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!