Start
 

Meine Teaparty

21.09.2010

Übermittelt von User: kadu

Am Samstagmorgen rief ich eine Freundin an, weil ich mal wieder was mit ihr unternehmen wollte, allerdings hatten wir zu dem Zeitpunkt noch keine Ahnung, was wir denn machen wollen.
Also überlegten wir erst einmal unsere „Standardmöglichkeiten“ wie Kino, unsere Lieblingskneipe oder Disco. Aber irgendwie war uns nicht nach Weggehen. Und dann bekamen wir beide Lust auf Cocktails, aber die sind ja bekanntlich nicht günstig. Dann kam mir die Idee, dass wir doch auch selbst welche mixen können. Und gesagt getan.
Ich rief noch weitere Freunde an und lud sie zu mir nach Hause ein.
Insgesamt fanden sich am Samstagabend 12 Gäste bei mir zu Hause ein und wir begannen mit dem Mixen und dann kam mir die Idee, dass die Schweppes Tea-Sorten doch bestimmt auch für Cocktails geeignet sind und wir testeten es.
Und tatsächlich schmecken die Sparkling Teas auch mit Alkohol ideal und haben zudem wesentlich weniger Kalorien als beispielsweise Fruchtsäfte, mit denen sonst gemixt wird.
Den Kreationen waren keine Grenzen gesetzt, denn an Phantasie mangelte es keinem.
So kam es dass jeder selbst seinen Cocktails mixen durfte und wenn er mal dem „Mixer“ nicht geschmeckt hat, wurde einfach getauscht.
Dank Schweppes Sparkling Tea war es ein wirklich gelungener und lustiger Abend, der sich bis spät in die Nacht zog und die Sorten sind auch in Cocktails ideal verwendbar.

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!