Start
 

"Nur echt mit dem "Blubber"

25.09.2010

Übermittelt von User: Almasijo

In einer Kaffeepause habe ich meine Kolleginnen und Kollegen zu einer Schweppes Testrunde eingeladen. Jeder erhielt einen Becher und schon ging es los. Zunächst habe ich ihnen einiges zu der Geschichte von Schweppes und dem Blubberwasser erzählt, was für alle neu war. Dann habe ich die neuen Sparkling teas vorgestellt und es ging ans Probieren des Getränks, das ich gut gekühlt hatte. Ich selbst habe es nämlich ungekühlt probiert gehabt und es hatte mir nicht geschmeckt. Gekühlt fand ich es viel besser. Die Diskussionen gingen dann wild durcheinander. Die einen meinten es wäre im Prinzip Eistee mit Kohlensäure. Die anderen wollten genau über die Inhaltsstoffe informiert werden und fanden es gut das wirklich Tee in den Inhaltsstoffen ist. Interessant war die geringe Kalorienzahl und wir haben dann noch die Vergleichswerte für Cola rausgesucht. Geschmacklich fanden die meisten den Green tea am besten. Aber insgesamt war die Meinung wohl eher, dass es interessant war dieses Produkt zu testen, aber sie dieses Produkt eigentlich nicht kaufen würden.  Eine fand das Produkt sehr gut, weil sie gerne Eistee trinkt und ihr dabei immer das "Blubbern" gefehlt hat. "Nur echt mit dem "Blubber"" haben wir dann gescherzt. Wäre ja  ein witziger Werbegag. Jetzt füllen sie mir alle noch die Zettel aus, die kommen dann demnächst mit der Post.

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!