Start
 

Schlosser unter Strom

28.09.2010

Übermittelt von User: Doghandler81

So Testflaschen alle entleert und jeden davon überzeugen können das Schweppes Sparkling Tea eins der besten Erfrischungsgetränke der Welt zu sein scheint.

Test Team 1:

Trupp von 5 Mechanikern
Auftrag Umbau Dampf und Kondensat Anlage.
Arbeitstemperatur 50-90°C
Hohe Luftfeuchtigkeit, Staub und Lärm der Maschine.
Arbeitszeit für den Wechsel von zwei Dampfhauptventilen ca. 4 Stunden.
Schweißverlust jede menge
Testpersonen bekamen nach erledigter Arbeit jeweils eine Flasche gekühltes Sparkling Tea.
Ergebnis: TOTALE ERFRISCHUNG
Aussagen:
GEIL das tut gut oder man das hab ich jetzt gebraucht.
Viel besser als Cola
Wo geht’s weiter damit ich noch eine Flasche bekomme
Die Kohlensäure ist der Hammer
Endlich ein Erfrischungsgetränk was erfrischt und nicht nur Zucker beinhaltet.

Test Team 2:

Trupp von 4 Mechanikern, Auftrag Demontage eines Lüfters der Streichmaschine.
Arbeitstemperatur 60°C Temperatur der Maschine 360°C am Auskühlen
Luftfeuchtigkeit von so gut wie nix, Staub Fasern und ein Hauch von Ammoniak in der Luft.
Arbeitszeit für die Demontage 3 Stunden und 34 min.
Schweißverlust (keinen Messbecher zur Hand)
Ergebnis WIEDER DIE TOTALE ERFRISCHUNG

Alle Aussagen hier aufzuzählen würde den Rahmen Sprengen jedoch kam fast in jedem Satz GEIL oder WILL MEHR vor.

Das Ergebnis des Tests war für mich sehr Überraschend da ich Persönlich bisher nur die anderen Schweppes Sorten kannte, die etwas Gewöhnungsbedürftig sind für Leute die es nicht gern bitter mögen sind diese nichts.
Ich würde mir wünschen das es die drei Sorten bald im unseren Automaten des Betriebs zur Verfügung stehen. Es tat einfach nur Gut nach Schweißtreibender Arbeit etwas zu sich zu nehmen was erstens nicht zu süß war, zweitens Geschmack hatte und drittens die beste Kohlensäure Mischung der Welt für mich besitzt.
Es ist einfach Perfekt zum Erfrischen hergestellt worden und ich denke dass alle die ich in meine Testteams einbezogen habe das gleiche Denken.
Auf jedenfalls habe ich meinen Vorgesetzten Status mit dieser Aktion noch mehr verbessert und neun Mitarbeiter erfrischt.

Fotos kann ich leider keine zustellen da es in unserem Betrieb strengsten Verboten ist zu Fotografieren.
Jedoch wer schon mal in der Sauna war ein kleiner Vergleich. Komplett Angezogen auf der obersten Bank sitzen und die nette Saunameisterin macht einen Aufguss mit 6 Kellen Wasser. Wenn man sich nun vorstellt wie man danach aussehen würde und die Kleidung danach noch dreckig macht, kann man sich das Aussehen der Testpersonen Bildlich Vorstellen.

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!