Start
 

Schweppes ist nicht nur etwas für Jugendliche

26.09.2010

Übermittelt von User: weickert1912

Morgens habe ich meinen Kollegen jeweils ein Glas der 3 Sorten bereit gestellt. Nach einiger Zeit habe ich sie dann nach ihren Eindrücken befragt. Alle Reaktionen waren eher positiv. Nach dem erst fast alle skeptisch gegen über der Mischung Kohlensäure und Tee waren, waren nach der ersten Probe alle ziemlich überrascht, dass dieses so gut zusammen passt. Lediglich eine Kollegin konnte sich nicht mit der Mischung anfreunden, nach dem sie aber die Kohlensäure aus dem Getränk "gerührt" hatte – war sie sehr begeistert. Weitere Kritik die von 2 Kollegen geäußert wurde war, dass bei der Sorte Roiboos Tea das Zitronengras ein wenig zu dominat gewesen sind. Wichtig fanden alle, dass die Getränke gut gekühlt sein müssen. Nur dann würde der besondere Geschmack auch ankommen. Der Favorit bei mir und meinen der Green Tea. Von dieser Sorte haben wir seit dem immer einige Flaschen im Kühlschrank stehen. Besonders fand ich, dass ein Kollege meinte, dass er seit seiner Jugend nichts mehr von Schweppes getrunken hatte, weil er der Meinung was, dass de Getränke eher was für Jugendliche sind. Diese Meinung hat er aber nun geändert. Er war einer der begeisterten Tester. Und seit dem Test hat er sich auch wieder an die klassischen Schweppes Sorten "heran getraut".

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!