Start
 

Schweppes Sparkling Tea als Durstlöscher

05.09.2010

Übermittel von User:isi86

Als ich am Wochenende meine Eltern besucht habe, habe ich sofort je eine Flasche der drei Sorten Schweppes Sparkling Tea mitgebracht, so dass wir sie alle zusammen testen konnten. Hat ja wirklich super gepasst, da es an dem diesem Tag mal wieder schön warm war – genau richtig, um einen neuen Durstlöscher zu testen. Unser erster Test war der Sparkling Tea "Ginger & Lemon". Meine Eltern fanden ihn beide sehr lecker. Erfrischend, mit einem leichten Geschmack (nicht zu aufdringlich) und besonders angenehm: nicht süß! Leider kann ich selbst noch nichts über den Geschmack sagen, da ich seit einer Woche so erkältet bin, dass ich kaum etwas schmecke :o( Wird aber bald nachgeholt, sobald es mir besser geht. Und ich bin aufgrund der positiven Reaktion meiner Eltern auch schon ganz gespannt.

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort zu “Schweppes Sparkling Tea als Durstlöscher”

  1. visby sagt:

    Finde den Geschmack hingegen eher zu leicht. Durstlöscher ist korrekt, aber würde reines Mineralwasser nicht auch den Durst löschen? Da erwarte ich von einem Sparkling Tea etwas mehr Geschmack als bisher 🙂

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!