Start
 

Sommerfest mit Schweppes Sparkling Tea

24.09.2010

Übermittelt von User: motorradfahrer

Also heute kam ich leider erst dazu Schweppes auf der Arbeit zu präsentieren und das Sommerfest habe ich als Anlass genommen und Schweppes gekühlt bereit gestellt. Erfahrungsgemäß gibt es nämlich nur Wasser und Saft und da wird es manchen fad bei. Also habe ich dann erstmal Gläser und die Flaschen geholt und rundum gefragt, wer testen will. Klar, testen wollte jeder. Damit es für alle reichte, konnte leider nicht jedes  voll Glas gefüllt werden, aber zumindest konnte jeder der wollte probieren. Klarer Favorit nachdem alle 3 Sorten probiert wurden (im Rahmen einer geheimen Abstimmung) war die Rooibos-Sorte, gefolgt vom Grünen Tee und der Schwarze Tee an letzter Stelle. Warum? Er war definitiv zu süß und lediglich der Rooibos Tee überzeugte komplett. Er erfrischt, ist ideal in der Zusammensetzung und hat genügend Kohlensäure.  Was eher negativ war, war der Preis, denn 1 € pro Flasche plus Pfand (gesehen bei Rossmann) fanden viele dann für den täglichen Durstlöscher in einer Einheit von 500ml zu teuer. So für unterwegs und als Ausnahme aber eine gute Alternative. Interessant war auch der Aspekt: Wird es Restaurants geben, die es als Getränk gerade im Sommer anbieten? Darauf konnte ich leider keine Antwort geben, aber ich hoffe, daß es hier evtl. beantwortet werden kann!

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!