Start
 

Sparkling Black Tea ölt die Stimme

14.09.2010

Übermittelt von User: schorlebaum

Neulich war ich zum Vorsingen bei einer anderen Band. Es ein langer Tag, und darum hatte ich mich für Schweppes Sparkling Tea Black Tea entschieden.
Der Soundmix dort war unterirdisch, gehörschädigend laut und zum dauernden Übersteuern kam, dass auf den 3 Quadratmetern geraucht wurde.
Bei der schlechten Luft musste ich, leicht erkältet, um meine Stimme bangen, jedoch ein regelmßiges Schlückchen aus meiner Schweppes Flasche (andre Leute haben Bierflaschen, ich meinen Sparkling Tea *g*) war ideal um die Stimmbänder zu ölen. Eigentlch hatte ich den Sparkling Tea wegen der erhofften Fitmachwirkung des Schwarztees im Gepäck und war daher positiv überrascht über die wohltuende Wirkung in meinem Hals. Und das trotz der Kohlensäure! *einfach super*

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!