Start
 

Wandergruppe testet Schweppes Sparkling Tea

13.09.2010

Übermittelt von User: bufabufa

Wir wohnen in der Südpfalz und da unser Haus an einen Wanderweg mündet , werden wir oft von Wanderer gefragt ob sie auf dem richtigen Weg sind. Jedenfalls waren wir an einem Samstag im Garten, als uns 3 Urlauber nach einer Wanderroute fragten, sie hatten sich offenbar verlaufen…sie hatten noch einen Hund dabei, der anscheinend ganz schön Durst hatte.  Ich lud dann die ganze Truppe ein, auf der Terrasse Platz zu nehmen, versorgte den Hund mit Wasser und brachte dann Mineralwasser und Schweppes Sparkling Tea zur freien Auswahl… Da die ganze Wandergruppe das Schweppes in dieser Form nicht kannte, entschlossen sich alle 3 zu diesem Getränk..  Da es recht warm und die Getränke schön gekühlt waren, war es für alle eine wahre Erfrischung. Ich betonte noch, dass das Getränk ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe und künstliche Süssstoffe war und man war sich schnell einig, dass das ein Alternativgetränk zu den süßen Limonaden und Fruchtsäften darstellte.

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!