Start
 

Brunch im Büro…

04.10.2010

Übermittelt von User: kaiblume010381

Am vergangenen Freitag hatten wir bei uns im Büro ein sogenanntes Abteilungsbrunch. Hierzu durfte jeder etwas mitbringen, um somit die Vielfalt zu wahren. Ich hatte für mich gedacht, dass es die optimale Gelegenheit wäre, die neuen Schweppes Getränkesorten im Kollegenkreis bekannt zu machen. Somit hatte ich mich für Schweppes als Mitbringsel entschieden. Dieses kam auch im Kollegenkreis super an… Zumindest bei den Kollegen, die schnell genug waren. Leider hatte ich nicht mehr ausreichend Flaschen um alle Kollegen zu versorgen ;-(
Das Feedback war durchweg positiv. Geschmacklich wurde es mal als abwechslungsreich beschrieben, da es mal was anderes war als nur Eistee, Kaffee, Wasser oder normale Softdrinks. Zugegeben kannten nicht alle das neue Schweppes. Es gab den einen oder anderen, der es mal in der Werbung oder im Ladenlokal wahrgenommen hatte. Am besten kam im Kollegenkreis die Geschmacksrichtung „Rooibos“ an, dicht gefolgt vom „Green Tea“. Bei Black Rea wurde der Geschmack als zu bitter eingestuft. Unisono war man der Auffassung, dass es das optimale Getränk für die heißen Tage sei und hier die optimale Erfrischung sei. Vor allem dadurch, da es nicht zu süß im Geschmack sei. Naja, leider war es am Tag des Brunches nicht allzu heiß (eher total verregnet) aber dennoch kam das Schweppes Sparkling Tea gut an.

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!