Start
 

Die Pause “versüßt”…

04.10.2010

Übermittelt von User: Linse

Ich bin für das Garderobenpersonal einer Konzerthalle verantwortlich. Beim ersten großen Konzert nach der Sommerpause habe ich den Mitarbeitern die Abrechnung ihrer Einnahmen "versüßt", indem ich sie alle zur Verkostung eingeladen habe. Die Reaktionen waren überwiegend positiv. Lediglich 2 männliche Mitarbeiter mochten 2 der getesteten Sparkling Teas so wenig, dass sie die 3. Sorte gar nicht erst testen wollten. Zum Dienstschluss habe ich dann noch ein paar Testflaschen verschenkt – an diejenigen, die besonders begeistert waren. Alles in allem war es eine echt unterhaltsame Abrechnung an diesem Abend!

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!