Start
 

Die Sorten…

01.10.2010

Übermittelt von User: Jessica

Die Patentante meiner Tochter war bei uns. Ich habe Ihr Schweppes angeboten. Im ersten Moment meinte sie: Ja, hää, was ist denn das? Ich habe ihr erklärt was es ist und sie hat es probiert. Sie hat Roiboostee genommen, obwohl sie nicht mal diese Teesorte kannte. Grünen Tee mag sie nicht und schwarzer Tee ist auch nicht ihr Fall. Aus diesem Grunde blieb eben nur Roiboos. Das Ende von der Aktion war, dass sie Schweppes in der Form nicht noch mal trinken würde. Es schmeckt ihr einfach nicht. Den Rest der Flasche wollte sie auch nicht mitnehmen.

Ich bin zu meiner Bekannten und ihrer Tochter gegangen. Im Schlepptau hatte ich das Infomaterial und die Schweppesflaschen. Ich habe sie gefragt, ob sie schon von den neuen Sorten von Schweppes gehört haben. Gehört ja, aber probiert noch nicht, war ihre Aussage. Somit machten wir eine Teesession. Jeder ein Glas und jeder durfte probieren. Hmm lecker, so der Kommentar der Tochter. Sie meinte den grünen Tee. Auch der Mutter, also meiner Bekannten, schmeckte der grüne Tee am besten. Diese Sorte sei so schön spritzig. Die anderen Sorten seien eher etwas im warmen Zustand. Sie würden beide die Sorte kaufen, wenn sie denn nicht zu teuer sei.

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!