Start
 

“Ich teilte kräftig aus…”

17.10.2010

Übermittelt von User: Jennidy

Ich habe jeden Tag ständig irgendwelche Meetings, die sich ewig hin ziehen… also dachte ich mir ich nehme eine Flasche Schweppes Sparkling Tea mit in die Besprechung und schon kann ich wenigstens eine Sache während der Zeit genießen 🙂 Kaum im Besprechungsraum angekommen sprach man mich schon auf das Getränk an… jeder wollte davon kosten, also teile ich kräftig aus und holte auch noch eine weitere Sorte von Schweppes aus meinem Büro. Man war begeistert von dem Geschmack (Black Tea und Roibos) und wollte gleich mehr davon wissen, wie ich daran gekommen bin, weil sie es noch nicht im Geschäft gesehen hätten… Also erzählte ich begeistert von diesem Projekt… naja, irgendwann begann auch das Meeting … leider war in den 2 Probeflaschen kein Schluck mehr für mich drin also hielt ich mich wieder an Wasser 🙁 Danach versprach ich einigen noch eine andere Geschmacksrichtung mitzubringen (mit Ingwer) und verabschiedete mich… Vor ein paar Tagen traf ich einige Kollegen von dem damaligen Meeting und wurde sofort angesprochen, dass man das Produkt in jedem Supermarkt gesucht und dann auch endlich gefunden hätte.. und sie nun ständig nachkaufen müssen, weil die Flaschen ruck zuck alle sind 🙂

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!