Start
 

Zum Wandern eine Schweppes Sparkling Tea eingepackt…

02.11.2010

Übermittelt von User: taxadviser

Wir waren wieder wandern von Herrsching nach Kloster Andechs und diesmal mit einem 3 jährigen Mädchen. Die kleine war natürlich schnell kaputt und ihre Mutti hatte einen Becher mit Wasser dabei. Ich hatte den letzten Schweppes Sparkling Tea eingepackt um diesen den anderen zu zeigen. Da die Flasche so schön bunt war, wollte die kleine gleich kosten. Und da keine schädlichen Zusatzstoffe drin sind, war das auch guten Gewissens möglich. Die Kleine hat dann zur Brotzeit, während wir Bier und Kaffee tranken, den Green Tea alle gemacht. Ich glaube, weil er so gesund ist, kam bei allen gut an. Ich trinke sowieso gerne grünen Tee und habe damit eine spritzige Alternative!

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort hinterlassen

Projekt ist geschlossen - keine weiteren Kommentare mehr möglich!