Start
 

Archiv für die Kategorie ‘Well-Fresh-Moment’

Spontane Verkostung

Montag, 08. November 2010

Übermittelt von User: sabjek1

Liebes Whisprs – Team,

vielen Dank, dass ich mit auserwählt wurde ein neues Produkt auf dem Markt zu testen.

Natürlich war mal wieder keiner @ home und ich konnte mein Paket erst am Montag von der Post abholen.

Oh cool, die Freude war groß, denn es war mir schon wieder entfallen. Der sonnengelbe Karton verlieh mir sofort happiness, aaaabber keine Zeit. SMM-Messe in Hamburg, ein 12 Std.-Tag und den Messeleuten gönnte ich die neue Attraktion nicht.

Sonntag stellte ich dann doch schon mal die Flaschen in den Kühlschrank und die Termine hinderten mich eine Spontanparty zu organisieren. Doch gestern wurde in unseren Termin (4Pers.) schnell mal eine Verkostung eingebaut. Ich stelle je nach Tageszeit eine Kleinigkeit zum Essen auf den Tisch und dabei kam mir der Gedankenblitz „Schweppes Tea“. Ich unterbrach unser Gespräch, erklärte kurz was nun geschehen soll und dann ran an die Gläser. Bis dato hatte ich auch noch keine Ahnung, aber ich favorisierte den Green tea.

Die 1. Verkostung begann dann natürlich mit Green tea:

die Jugendlichen waren erst nicht so begeistert, doch als ich sagte es erinnert mich ein wenig an Gingerale (das Lieblingsgetränk meiner Tochter), änderte sich die Meinung nach ein paar mehr Schlucken.

Als 2. wurde Rooibos-tea gekostet:

Wir waren alle begeistert

dann war Black-tea an der Reihe

der war für uns ok.

Meine Tochter hätte mir am liebsten den Tee ab geschnackt, aber ich möchte ja noch eine Verkostungsparty organisieren.

Ihr hört von mir

Social Networks: Mister Wong

Einfach nicht zu überbieten!

Montag, 08. November 2010

Übermittelt von User: Utili64

Wir waren ein paar Tage in der Schweiz bei einem Freund Urlaub machen – und mit im Gepäck eine Literflasche meines Lieblings-Sparkling Tea’s Rooibos Orange-Lemongras! War zwar etwas enttäuscht als ich los zog um den Tee zu holen, weil es nur Literflaschen gab – aber besser als gar keine! Hatten ein schönes sonniges Wetter für unseren Ausflug und als wir am Rhonegletscher Halt machten – waren schnell 3 Becher und die Flasche ausgepackt und ein schönes Plätzchen gesucht. Bei toller Aussicht auf den Gletscher in der Sonne zu sitzen und den Tag mit einem Becher Sparkling Tea zu genießen war mein ganz persönlicher Well-Fresh-Moment!

Social Networks: Mister Wong

Für mich neu aber gut

Sonntag, 07. November 2010

Übermittelt von User: gritsonntag

Bisher hatte ich noch nie von Schweppes Sparkling Tea gehört. Ich war neugierig aber auch etwas skeptisch. Der Test hat mich aber voll überzeugt. Gerade an heißen Tagen und nach sportlicher Anstrengung passt die Werbung „Zischhhhhhhhhh“ hervorragend. Meine Lieblingssorte war Lemon, Orange war auch gut, Peach hat nicht ganz meinen Geschmack getroffen. Auch meine Vereinkameraden fanden Scheppes Sparkling Tea gut, auch weil er kalorienarm ist. Ich kann dieses Produkt wirklich empfehlen und werde es selbst zukünftig öfter trinken.

Social Networks: Mister Wong

Super durstlöschend

Samstag, 06. November 2010

Übermittelt von User: wum0901

Super, endlich ein Getränk was den Durst löscht. Nachdem mein Nachbar gestern runter kam, er hatte zwei Flaschen mit zur Arbeit genommen, war er richtig begeistert. Endlich ein Getränk was in einer heißen Halle,während der Arbeit, den Durst löscht. Ohne einen komischen Nachgeschmack. Danke Schweppes, das war eine tolle Idee mit einem fruchtigen Geschmack.

Social Networks: Mister Wong

Danke

Freitag, 05. November 2010

Übermittelt von User: mausi1902wb

Also ich bin echt froh dabei gewesen sein zu dürfen und hoffe das bald wieder ein neues Projekt kommt und ich wieder dabei bin.

Social Networks: Mister Wong

Mal ein anderer Aperitiv

Donnerstag, 04. November 2010

Übermittelt von User: HelEle

Lange hatten wir für den Geburtstag meiner Mama geplant und uns Gedanken gemacht. Es gibt ja auch eine Menge zu beachten: Der Raum, das Essen, die Musik, die Dekoration und irgendwie will man ja auch nett mit allen die Party anstimmen.

Als wir uns entschlossen hatten Aperitivs anzubieten war der obligatorische Sekt natürlich klar. Dann noch ein alkoholischer Cocktail – das neue Rezept muss schließlich ausprobiert werden.
Aber was machen wir mit den Fahrern? Den Kindern? Leute die schlicht und einfach keinen Alkohol mögen?!? Schnöden Orangensaft reichen?

Durch dieses tolle Projekt waren wir doch hervorragend ausgestattet mit alkoholfreien leckeren Getränken – und hatten gleichzeitig über 50 Versuchskaninchen 🙂

Vorweg: Die Sparkling Teas kamen hervorragend an. Natürlich wurde jede Sorte in einem großen Weinglas serviert und mit einer Orange oder Limette am Rand verziert. So sahen die Teas fast noch besser aus als der Prosseco/Aperol.

Beim Geschmackstest kamen wir zu folgendem Ergebnis:

Insgesamt sind alle drei Sorten mit einem guten Kohlesäuregehalt. Es sollte wirklich nicht mehr und nicht weniger sein.

Die Sorte Green Tee Citrus & Ginger kam leider am schlechtesten weg. Viel zu herb, zu ungewöhnlicher Geschmack und sogar schon fast ungenießbar.

Dafür gab es allerdings keinen eindeutigen ersten Platz.. Sowohl Rooibos Orange & Lemongrass als auch Black Tea Peach & Jasmine kamen toll an. Auch wenn der Geschmack ebenfalls herb war wurde es hier super geschafft die richtige Mischung aus Herbe und fruchtiger Süße zu erreichen.
Zusätzlich waren alle „Probanden“ sehr überrascht wie gut Lemongrass und auch Jasmine in einem Getränk schmecken – der Aperitiv war wirklich der Hit.

Social Networks: Mister Wong

Der besondere Moment

Donnerstag, 04. November 2010

Übermittelt von User: kaffetuse

In dieser stressigen Zeit ist es sehr wichtig, dass man sich eine Auszeit nimmt. Meine Auszeit war immer der Genuss von Sparkling Tea. Schön gemütlich auf dem Sofa und dazu ein eiskalter Sparkling Tea!

Social Networks: Mister Wong

Umzug unserer Tochter

Donnerstag, 04. November 2010

Übermittelt von User: mabl78

Unsere Tochter (24 Jahre jung) zog nach fast 2 Jahren eigener Wohnung in Darmstadt wieder zurück nach Riedstadt in unser Haus.
Möbel, diverse Kartons, endlose Kartons von Klamotten,… alles mußte in den Transporter. Zwischendrin legten wir ein Schweppes Sparkling Tea – Pause ein. Kühlschrank war ja bereits ohne Strom…kühle Getränke? Nein, aber wir hatten ja Schweppes Sparkling Tea. Kann gekühlt genossen werden, muß aber nicht! Es war eine Erfrischung, die wir alle gebraucht haben. Es gab uns weiter genug Energie, um bis zum Abend durchzuhalten… Den Umzug haben wir dank Schweppes Sparkling Tea gut hinter uns gebracht.
Mittlerweile holen wir im Monat 1 Kasten Schweppes Sparkling Tea. Diese Erfrischung kann man nämlich auch im Winter genießen.

Social Networks: Mister Wong

Erfrischung zwischen der Arbeit

Mittwoch, 03. November 2010

Übermittelt von User: aspamo

Hallöle,
ich arbeite als Zustellerin bei der Post, noch ganz traditionell mit dem Fahrrad. Da kommt mir Schweppes zwischendurch gerade wie gerufen. Erfrischt und gibt neuen Schwung.

Social Networks: Mister Wong

Ein wunderschöner Tag mit Schweppes

Mittwoch, 03. November 2010

Übermittelt von User: Nadine22

Als am Sonntag die ersten Sonnenstrahlen auf sich aufmerksam machten, dachte ich mir super, da können wir Mädels (insgesamt 4) ja noch einmal in den Garten setzen und die bereits nachgekauften Schweppes Sparkling Tea genießen. Gesagt getan, da am Montag Feiertag war, hatte meine Freundinnen Zeit und ich hatte noch Kuchen vom Samstag übrig. Gemeinsam im Garten habe ich meinen Mädels den Sparkling Tea angeboten und er kam sehr gut an. Lecker, erfrischend und nicht zu süß und vorallem mit Kohlensäure. Davon waren alle begeistert, da sie bisher nur ohne Kohlensäure kannten und dieser ihnen nicht so besonders schmeckte. Die verschiedenen Sorten kamen auch ganz gut an und jeder hatte seine Lieblingssorte ausgemacht.
So konnte ein schöner Oktobertag zu Ende gehen.

Social Networks: Mister Wong